R U B I N  gemeinnützige GmbH

Rehabilitation Unterstützung Betreuung Integration



Arbeit Das Sozialtherapeutische Wohnheim

Unser Wohnheim schafft für erwachsene Menschen mit psychischen Erkrankungen ein neues Zuhause während der Zeit im Wohnheim, aber auch danach. So können wir helfen, den Umgang mit der Krankheit zu erlernen. Das Angebot im Sozialtherapeutischen Wohnheim ist entsprechend vielfältig und hält für alle Lebensbereiche Angebote bereit.

Räumlichkeiten

Das Sozialtherapeutische Wohnheim bietet 25 Bewohnern ein Zuhause auf drei Etagen. Auf jeder Etage befinden sich mehrere Einzelzimmer mit eigenem Bad, ein Gemeinschaftsraum und eine Küche. Die Einzelzimmer kann jeder Bewohner selbst gestalten und einrichten, aber es gibt auch für die Möglichkeit, auf Möbel aus dem Angebot des Wohnheims zu verwenden.

Außerdem gibt es nebenan zwei Wohngruppen für je zwei Bewohner, die ein noch selbständigeres Leben ermöglichen und fördern. Auch hier gibt es jeweils Einzelzimmer, eine Küche, ein Bad und ein WC.

Angebote

Natürlich gibt es eine Betreuung im Wohnheim, die den Unterstützung in unterschiedlicher Form anbietet, wie etwa:
  • Unterstützung bei der Selbstversorgung
  • Auf den einzelnen zugeschnittene Angebote in der Arbeits- und Beschäftigungstherapie
  • Betreuung und Förderung bei Freizeitaktivitäten
  • Einzel- und Gruppengespräche zur Bearbeitung von Problemen und zur Förderung in allen Lebensbereichen
Neben diesem Wohnheim betreibt der Gemeindepsychiatrischer Verbund für den Landkreis Kusel GbR (eine Kooperation von  R U B I N  mit dem Verein zur Hilfe für psychisch Kranke im Landkreis Kusel e.V) das Intensiv Betreute Wohnen in Kusel.
                     

Kontakt:

Kaiserslautern:
Mail: WohnheimRUBIN-AWOorg · Tel.: (0631) 499 89
Sozialtherapeutisches Wohnheim · Mannheimer Straße 196 · 67657 Kaiserslautern

Sie dürfen auch gerne unser Wohnheim-Faltblatt als PDF-Datei* herunterladen

Intensiv Betreutes Wohnen Kusel:
Tel.: (06381) 600 60 74
Bahnhofstraße 28-30 · 66869 Kusel

*Zum Lesen und Ausdrucken einer PDF-Datei muss ein Zusatzprogramm installiert sein. Es gibt eine Vielzahl von kostenlosen Angeboten. Eine Auswahl finden Sie zum Beispiel hier: Programme zum Anzeigen von PDF-Dateien